Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg-St. Georgen: 14-jährige Fahrradfahrerin stürzt nach Überholmanöver eines Pkws …

Freiburg:

Am Sonntagnachmittag, 16.06.24, gegen 15:30 Uhr war eine 14-jährige Fahrradfahrerin auf der Andreas-Hofer-Straße in Freiburg-St. Georgen in Richtung Westen unterwegs.

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde die Fahrradfahrerin zwischen der Einmündung Cardinalweg (oder Blumenstraße) und der Einmündung Tiroler Weg von einem unbekannten Pkw von hinten sehr knapp überholt.

Wegen der am rechten Straßenrand parkenden Pkws konnte die 14-Jährige nicht nach rechts ausweichen und musste stark bremsen. Aufgrund dessen kam sie zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Der Pkw-Fahrer verließ die Unfallstelle unerlaubt und fuhr weiter in Richtung Westen. Eine bislang unbekannte Frau half der Geschädigten wieder aufzustehen.

Zeugen, insbesondere die unbekannte Ersthelferin und der Unfallverursacher, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Freiburg (Tel. 0761 882 3100) in Verbindung zu setzen.

ek

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Pressestelle
Erik Kunz
Tel. 0761-882-1009


freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5803420

Blaulicht Bericht Freiburg: Freiburg-St. Georgen: 14-jährige Fahrradfahrerin stürzt nach Überholmanöver eines Pkws …

Presseportal Blaulicht
×