Blaulicht Bericht Nordhausen: Zwei Menschen bei Auffahrunfall verletzt

Westerengel:

Der 23-jährige Fahrer eines Mazda befuhr am Montag, gegen 14.45 Uhr, die Bundesstraße 4 aus Richtung Sondershausen kommend in Richtung Greußen. Als der davor befindliche Fahrer eines VW verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr der 23-Jährige mit seinem Pkw auf. Sowohl der Fahrer des Mazda, als auch der 45-jährige Fahrer des VW erlitten bei dem leichte Verletzungen. Beide kamen in umliegende Krankenhäuser. Die Bundesstraße 4 war auf Höhe der Unfallstelle bis etwa 15.45 Uhr voll gesperrt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5803637

Blaulicht Bericht Nordhausen: Zwei Menschen bei Auffahrunfall verletzt

Presseportal Blaulicht
×