Blaulicht Bericht Gera: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Altenburg:

Altenburg: Beamte der Polizeiinspektion Altenburger wurden am 17.06.2024 gegen 20:05 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung in die Ahornstraße gerufen. Nach Angaben von Zeugen war es dort zu einer wechselseitigen Körperverletzung unter Familienangehörigen gekommen.

Als die Beamten einen unter Alkohol und Drogen stehenden 21-jährigen Tatverdächtigen zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam nehmen wollten, beleidigte ein anderer 54-jähriger Mann die Polizeibeamten und schlug auf die Beamten ein.

Beide Täter konnten zu Boden gebracht, fixiert und in den polizeilichen Gewahrsam genommen werden. Ein Atemalkoholtest bei dem 54-jährigen Mann ergab einen Wert von 2,08 Promille. Er wurde in der Folge aufgrund suizidaler Äußerungen durch einen Arzt in Psychiatrie eingewiesen. Ein Polizist wurde bei dem Einsatz leicht verletzt. Die Ermittlungen zum Geschehen nahm die Altenburger auf. (CS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5803859

Blaulicht Bericht Gera: Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

Presseportal Blaulicht
×