Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Fehler beim Rückwärtsfahren – ein Verletzter

Weimar:

Am Montagvormittag befuhr ein 61-Jähriger mit seinem MB Vito den

Zufahrtsbereich der Berufsschule in Schwerstedt bei Buttelstedt. Um nicht auf das Betriebsgelände fahren zu müssen, fuhr der Mann wieder rückwärts aus der Zufahrt heraus. Hierbei übersah er allerdings einen hinter ihm befindlichen Mopedfahrer. Durch den Zusammenstoß stürzte der 17-Jährige auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5803949

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Fehler beim Rückwärtsfahren – ein Verletzter

Presseportal Blaulicht
×