Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: 3.500 Euro Beute

Erfurt:

Einbrecher hatten in den vergangenen Tagen in der Johannesvorstadt in Erfurt schwer zu tragen. Die Unbekannten waren gewaltsam auf das Außengelände eines Entsorgungsunternehmens eingebrochen und rissen mehrere Außenstrahler aus ihrer Verankerung. Dadurch verursachten die Täter einen Schaden von etwa 2.000 Euro. Anschließend verluden sie 1.500 kg Buntmetall im Wert von über 3.500 Euro auf ein Fahrzeug und flüchteten. Ein Mitarbeiter entdeckte den Einbruch Montagmorgen und informierte die . (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5804084

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: 3.500 Euro Beute

Presseportal Blaulicht
×