Blaulicht Bericht Freiburg: Lörrach: Zwei Mitteilungen – Diebstahl aus Haus – Tatverdächtiger ermittelt

Freiburg:

Am Samstag, 15.06.2024, gegen 04.40 Uhr, gelangten zwei Unbekannte durch eine nicht verschlossene Tür unberechtigt in ein Haus in der Straße “Am Sonnenrain”. Während der Tat wurden die beiden Unbekannten von einem Bewohner gestört und ergriffen mit Diebesgut die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief zunächst ohne Erfolg. Unter dem Diebesgut befand sich unter anderem ein Paar Air Pods, welche fortwährend geortet werden konnten. Im weiteren Verlauf gelang es der einen 21-jährigen Mann in Freiburg auf dem Stühlinger Platz vorläufig festzunehmen, welcher die Air Pods mit sich führte. Die Air Pods wurden sichergestellt. Der 21-Jährige wurde nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Auch wurden in der Nacht von Freitag, 14.06.2024 auf Samstag, 15.06.2024, wieder aus mehreren Fahrzeugen, welche vermutlich nicht verschlossen waren, Gegenstände entwendet. Die meisten betroffenen Fahrzeuge standen im Rebmannsweg und in der Breslauer Straße. Ein Tatzusammenhang wird vermutet. Die Ermittlungen dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5804162

Blaulicht Bericht Freiburg: Lörrach: Zwei Mitteilungen – Diebstahl aus Haus – Tatverdächtiger ermittelt

Presseportal Blaulicht
×