“37°” goes Kino: ZDF-Dokumentarfilm “2Unbreakable”

Mainz:

Joanna, “BGirl Joanna”, und Serhat, “BBoy Said”, verbindet dieselbe Leidenschaft: Breaking, eine Sportart, die in Paris olympische Premiere feiert. Kinopremiere feiert am 20. Juni 2024 der ZDF-Dokumentarfilm “2Unbreakable” mit den Tänzern Joanna und Serhat. “2Unbreakable” von Regisseurin Maike Conway ist der erste Kinofilm aus der ZDF-Reihe “37°”.

Regisseurin Maike Conway: “Seit ich Filme mache, ist es mein Traum, einen Kinodokumentarfilm über Tänzer zu machen. Gerade bei Battles überträgt sich eine besondere Energie und Lebensfreude. Mein Interesse war immer, das Leben von Tänzern und damit sie selbst kennenzulernen.” Bei den Recherchen für ihren lernte Maike Conway Joanna aus Dresden und Serhat aus München kennen. Die beiden lieben und leben ihren und sind nun die Hauptakteure in “2Unbreakable”.

Talent und Training

Mit sechs Jahren hat der heute 37-jährige Serhat das Breaken für sich entdeckt und mit Talent und Training den Sprung in den deutschen Bundeskader geschafft. Fast jedes Wochenende ist er unterwegs zu einem Battle. Sein Studium hat er für das Tanzen abgebrochen, er unterrichtet Breaking und verdient sein Geld außerdem mit Auftritten. Frei leben und tanzen zu können, ist für Serhat keine Selbstverständlichkeit. Er lebt in München und ist auch dort geboren, doch ursprünglich ist er Uigure. Seine Familie floh aus dem autonomen Gebiet Xinjiang im Nordwesten Chinas über Kasachstan nach Deutschland. Im deutschen Bundeskader für trainieren zu können, bedeutet Serhat und seiner Familie viel.

Challenges gehören zum Alltag

Joanna (25) trainiert im Landeskader Sachsen. Ihr Ziel ist es, in den Deutschen Bundeskader aufgenommen zu werden. Kein Walzer für sie – in den Vorentscheiden, sogenannten “Ranking Battles”, muss Joanna möglichst viele Punkte sammeln. Mit Herausforderungen kann Joanna gut umgehen: Als einziges BGirl wurde sie in die Breaking-Crew “The Saxonz” aufgenommen.

Auch wenn Challenges zum Alltag des BGirls und BBoys gehören, ist es für sie nicht einfach, der “Breaking”-Kultur und dem Leistungsgedanken in dem System Olympia gerecht zu werden.

“2Unbreakable” ist eine Produktion von Moviepool in Kooperation mit ZDF/”37°”, gefördert vom FFF Bayern. Die Redaktion im ZDF haben Uschi Hansen und Jürgen Erbacher. In der ZDFmediathek und im ZDF ist “2Unbreakable” voraussichtlich 2025 zu sehen.

Kontakt

Bei Fragen zu “37°” erreichen Sie Christina Betke, ZDF-Kommunikation, telefonisch unter 06131 – 70-12717 oder per E-Mail unter betke.c@zdf.de

Pressefotos

Pressefotos zur Sendung als Download (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fpresseportal.zdf.de%2Fpresse%2F2unbreakable&data=05%7C02%7CBetke.C%40zdf.de%7C022f50d6de9c45a4926a08dc8ea19f7a%7C6725721fbd874b29a9be94b6260500e3%7C0%7C0%7C638542072022863216%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C0%7C%7C%7C&sdata=sWt3WZtuYtegUJPCNpvkv4W4fC2hubx8Vy2YviNrMhk%3D&reserved=0) (nach Log-in) oder telefonisch unter 06131 – 70-16100

Weitere Informationen

Zum Thema “Breaking” stehen diese “37°”-Dokus in der ZDFmediathek zum Abruf bereit:

– 37°: Mein Tanz, mein Battle (https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-mein-tanz-mein-battle-100.html)

– Dance till you break ‒ The Saxonz (1/3) (https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/dance-till-you-break—the-saxonz-100.html)

Kontakt

Newsroom:
Pressekontakt: ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108

Folgen Sie uns gerne auch bei LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/zdf/)
und X (https://twitter.com/ZDFpresse) vormals Twitter.

Quellenangaben

Bildquelle: “2Unbreakable”: Serhat und Joanna beim Breaken. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung. Keine Rechte für Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/5804229

“37°” goes Kino: ZDF-Dokumentarfilm “2Unbreakable”

Presseportal
×