Blaulicht Bericht Freiburg: Jestetten: Versuchter Hauseinbruch – Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg:

Vermutlich in der Nacht zum Dienstag, 18.06.2024, gegen 01:00 Uhr, haben Unbekannte in der Waldshuter Straße in Jestetten versucht, gewaltsam in ein Haus einzudringen. Zunächst waren der oder die Einbrecher über mehrere Blumenkübel auf einen Balkon im ersten Oberschoss des Hauses gelangt. Dort wurde eine Fensterscheibe eingeschlagen. Die Tat wurde nicht weiter ausgeführt. Womöglich war die Täterschaft von den zurückkehrenden Bewohnern gestört worden. Gänzlich ausgeschlossen werden kann allerdings auch nicht, dass die Tat schon zwischen Samstag und Dienstag begangen worden war. Um sachdienliche Hinweise bittet das Kriminalkommissariat Waldshut-Tiengen, Tel. 07741 8316-0.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5804241

Blaulicht Bericht Freiburg: Jestetten: Versuchter Hauseinbruch – Polizei bittet um Hinweise!

Presseportal Blaulicht
×