Blaulicht Bericht Suhl: Zu hoch für die Einfahrt

Bad Salzungen:

Dienstagmittag wollte der Fahrer eines Mercedes Sprinter auf das Parkdeck eines Einkaufscenters in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Bad Salzungen fahren. Er bemerkte dabei die Höhenbegrenzung zu spät, stieß gegen diese und versuchte anschließend sein Fahrzeug rückwärts aus der Einfahrt zu steuern. Die Begrenzung fiel vor dem Lkw zu Boden und traf eine gerade dort laufende 50-jährige Fußgängerin am Kopf. Die Frau verletzte sich dabei leicht. Sie begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Zur Höhe der entstandenen Sachschäden ist derzeit noch nichts bekannt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Seifert
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5804655

Blaulicht Bericht Suhl: Zu hoch für die Einfahrt

Presseportal Blaulicht
×