Blaulicht Bericht Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Rauschgifthändler …

Stuttgart-Zuffenhausen:

Polizeibeamte haben am Dienstagabend (18.06.2024) einen 27-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mit Rauschgift gehandelt zu haben.

Der 27-Jährige soll gegen 20.45 Uhr am Bahnhof Zuffenhausen mehrere Tabletten Ecstasy, Amphetamin und Pregabalin weggeworfen haben, als er die Beamten erblickte. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten zudem 100 Gramm Haschisch.

Der Tatverdächtige mit ungeklärter Staatsangehörigkeit wurde im Laufe des Mittwochs (19.06.2024) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5805224

Blaulicht Bericht Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher Rauschgifthändler …

Presseportal Blaulicht
×