Blaulicht Bericht Nürnberg: (649) Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 9 – eine Frau tödlich verletzt

Greding:

Am heutigen Mittwochnachmittag (19.06.2024) ereignete sich auf der BAB 9 in Fahrtrichtung Berlin, zwischen den Anschlussstellen Greding und Hilpoltstein ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Eine 93-jährige Frau erlag noch vor Ort ihren schweren Verletzungen.

Der Fahrer eines Lkw befuhr gegen 13:45 Uhr die rechte Spur der A 9 in Fahrtrichtung Berlin. Der Fahrer eines Skoda fuhr hinter dem Lkw und prallte zwischen den Anschlussstellen Greding und Hilpoltstein aus bislang unbekannter Ursache in das Heck des vorausfahrenden Lkw.

Durch den Zusammenstoß erlitt die 93-jährige Beifahrerin des Pkw tödliche Verletzungen. Der 53-jährige Fahrer wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 47-jährige Fahrer des Lkw blieb körperlich unverletzt.

Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Feucht nahmen den Unfall auf. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Die BAB 9 war in Fahrtrichtung Berlin für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Erstellt durch: Janine Mendel

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5805303

Blaulicht Bericht Nürnberg: (649) Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 9 – eine Frau tödlich verletzt

×