Blaulicht Bericht Nordhausen: Täter nach Garteneinbrüchen gestellt

Mühlhausen/Höngeda:

Nach dem Eingang mehrerer Meldungen von Garteneinbrüchen wurden in Mühlhausen im und Höngeda die entsprechenden Anzeigen aufgenommen. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnten zwei Täter festgestellt werden, wie sie an einer Entsorgungsanlage weitere Diebstahlshandlungen vollzogen. Beide Täter konnten gestellt werden. Nach der ersten Auswertung der Spuren und den Hinweisen von Zeugen besteht gegen die beiden Männer im Alter von 24 und 29 Jahren der dringende Tatverdacht zu weiteren Einbrüchen. Zum Beutegut muss noch weiter ermittelt werden. Gegen die aufgegriffenen Tatverdächtigen werden nun mehrere Ermittlungsverfahren geführt.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5805545

Blaulicht Bericht Nordhausen: Täter nach Garteneinbrüchen gestellt

Presseportal Blaulicht
×