Blaulicht Bericht Offenburg: Rastatt – Ingewahrsamnahme nach Widerstand

Rastatt:

Am Mittwochmorgen gegen 11:30 Uhr konnte ein Ladendieb von mehreren Zeugen in einem Lebensmittelgeschäft in der Rauentaler Straße bis zum Eintreffen der Polizeistreife festgehalten werden. Einer der Zeugen wurde dabei leicht verletzt. Wegen seines aggressives Verhaltens, sowie den ausgesprochenen Beleidigungen wurde der 21-Jährige in Gewahrsam genommen. Der junge Mann leistete auf dem Weg in die Gewahrsamseinrichtung heftigen Widerstand. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

/ph

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5805548

Blaulicht Bericht Offenburg: Rastatt – Ingewahrsamnahme nach Widerstand

×