Blaulicht Bericht Konstanz: (Rottweil) Berauscht und ohne Fahrerlaubnis unterwegs (19.06.2024)

Rottweil:

Beamte des Polizeireviers Rottweil haben am Mittwochnachmittag bei der Überwachung eines Autocorsos einen berauschten Autofahrer auf dem Friedrichsplatz aus dem Verkehr gezogen. Ein 24-Jähriger war gegen 17.15 Uhr mit einem Kia auf dem Friedrichsplatz in Richtung Hochbrücktorstraße unterwegs. Bei der Überprüfung stellten sie nicht nur fest, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt, sondern zudem Anzeichen auf den Konsum von Drogen. Der Autofahrer musste daraufhin eine Blutprobe abgeben. Er muss sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5805692

Blaulicht Bericht Konstanz: (Rottweil) Berauscht und ohne Fahrerlaubnis unterwegs (19.06.2024)

Presseportal Blaulicht
×