Blaulicht Bericht Mannheim: WeinheimRhein-Neckar-Kreis: Wohngebäude in Brand

Weinheim:

Nachdem es am Donnerstagmorgen gegen 09:25 Uhr zu dem eines Wohnhauses in der Straße “Am Drachenstein” kam, konnte die freiwillige Weinheim das Feuer löschen.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Aus noch ungeklärter Ursache geriet das Erdgeschoss des Gebäudes in Brand.

Ein Angehöriger der Berufsfeuerwehr Essen, welcher zufällig mit dem Auto an dem Haus vorbeifuhr, bemerkte Rauch aus dem Gebäude aufsteigen.

Er stoppte und begab sich selbstlos in das Gebäudeinnere. Hier stellte er in der brennenden Küche den 62-jährigen Wohnungsinhaber fest und rettete diesen in Freie.

Beide mussten leicht verletzt durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von mehr als 100.000 Euro.

Die Ermittlungen zur Brandursache laufen derzeit.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5805643

Blaulicht Bericht Mannheim: WeinheimRhein-Neckar-Kreis: Wohngebäude in Brand

Presseportal Blaulicht
×