Blaulicht Bericht Gera: Einsatz in Gemeinschaftsunterkunft

Gera:

Gera. In der vergangenen Nacht (20.06.2024), gegen 00:50 Uhr, wurde die vom Sicherheitsdienst einer Wohngemeinschaft in der Dr.-Schomburg-Straße über eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen informiert. Es folgte der Einsatz von Streifenwagen der Geraer Polizei. Es stellte sich heraus, dass zwei Männer (beide türkisch, 21 und 27) körperlich aneinander gerieten und der 27-jährige hierdurch leicht verletzt wurde. Der 27-Jährige verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam. Die Ermittlungen wegen wechselseitiger Körperverletzung wurden aufgenommen. (PZ)

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5805704

Blaulicht Bericht Gera: Einsatz in Gemeinschaftsunterkunft

Presseportal Blaulicht
×