Blaulicht Bericht Stuttgart: Elektroschrott setzt Lagerhalle in Brand

Stuttgart-Zuffenhausen:

Bei einem in einer Lagerhalle an der Gottfried-Keller-Straße ist am Donnerstagmorgen (20.06.2024) ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Ersten Ermittlungen zufolge lieferte ein Lastwagen gegen 08.30 Uhr Elektroschrott an und lud ihn in der Halle ab. Arbeiter bemerkten, dass im Schrotthaufen etwas brannte und versuchten das Feuer zu löschen. Dies gelang nicht und das Feuer griff auf die Lagerhalle über. Einsatzkräfte evakuierten zur Sicherheit ein nahegelegenes Hotel in dem etwa 100 Personen untergebracht waren. Verletzt wurde niemand.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5805868

Blaulicht Bericht Stuttgart: Elektroschrott setzt Lagerhalle in Brand

Presseportal Blaulicht
×