Blaulicht Bericht Osnabrück: GeorgsmarienhütteOesede: 5.000 Euro nach Brand eines Schulgebäudes – ausgelobt – …

Osnabrück:

Nach dem Brand eines Schulgebäudes im Carl-Stahmer-Weg hat ein Dritter eine Belohnung von 5.000 Euro für konkrete Hinweise ausgelobt, die zur Identifizierung, Festnahme und Verurteilung der Täter führen.

Dies teilte die zuständige Staatsanwaltschaft Osnabrück am Montag mit.

Nach der Bekanntgabe gingen bei der in Georgsmarienhütte einige vielversprechende Hinweise ein, die derzeit auf ihre endgültige Relevanz geprüft werden. Diese Hinweise haben bereits zu mehreren erfolgreichen Durchsuchungen geführt. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei bittet weitere Zeugen oder Personen, die über Informationen verfügen, sich unter der Telefonnummer 05401/8316-143 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5805931

Blaulicht Bericht Osnabrück: GeorgsmarienhütteOesede: 5.000 Euro nach Brand eines Schulgebäudes – ausgelobt – …

Presseportal Blaulicht
×