Blaulicht Bericht Freiburg: Schwörstadt: Jugendliche auf Leichtkraftrad prallt in entgegenkommendes Auto – …

Freiburg:

Am Mittwochmorgen, 19.06.2024, gegen 07:40 Uhr, ist in der Bergstraße zwischen Schwörstadt und Niederdossenbach eine Jugendliche mit einem Leichtkraftrad in ein entgegenkommendes Auto geprallt. Die 17-jährige erlitt schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürfte sie in einer Kurve zu weit nach links geraten sein und war mit dem entgegenkommenden Pkw einer 31 Jahre alten Frau kollidiert. Die zwei Insassen im Pkw blieben unversehrt. Sowohl am 125er Motorrad der Jugendlichen als auch am Auto dürften Totalschäden entstanden sein. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 15000 Euro. Die Verbindungsstraße war für knapp zwei Stunden voll gesperrt.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5805988

Blaulicht Bericht Freiburg: Schwörstadt: Jugendliche auf Leichtkraftrad prallt in entgegenkommendes Auto – …

Presseportal Blaulicht
×