Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbrecher verursachen hohen Sachschaden

Erfurt:

In Erfurt verursachten Unbekannte Mittwochnacht bei einem Einbruch hohen Sachschaden. Die Täter verschafften sich zunächst Zutritt auf das Grundstück eines Motorradhändlers im Südosten der Landeshauptstadt. Anschließend rissen sie ein Rollo ab und versuchten erfolglos, mit Gewalt eine Metalltür aufzuhebeln. Zwar gingen die Täter leer aus, dafür hinterließen sie jedoch einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Polizeibeamte sicherten am Tatort Spuren und nahmen die Ermittlungen auf. (SE)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5806051

Blaulicht Bericht Erfurt/Sömmerda: Einbrecher verursachen hohen Sachschaden

Presseportal Blaulicht
×