Blaulicht Bericht Konstanz: (Tuttlingen, B 14, Tunnelzufahrt) Heftiger Unfall an einer Tankstellenausfahrt fordert eine …

Tuttlingen, B 14, Tunnelzufahrt:

Eine schwer verletzte Person und rund 16.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines heftigen Unfalls, der sich am Donnerstagmittag an einer Tankstellenausfahrt auf der Bundesstraße 14 im Bereich der Zufahrt zum Kreuzstraßentunnel am Stadtrand von Tuttlingen ereignet hat. Gegen 12.15 Uhr fuhr ein 82-Jähriger mit einem Mitsubishi Space Star vom Tankstellengelände an der B 14 auf die Bundesstraße, ohne auf einen VW Golf zu achten, dessen 26-jährige Fahrerin auf der B 14 in Richtung Kreuzstraßentunnel fuhr. Bei einer Kollision der beiden Autos zog sich der 82-Jährige schwere Verletzungen zu und musste mit einem eintreffenden Rettungswagen in die Tuttlinger Klinik gebracht werden. Abschleppdienste kümmerten sich anschließend um den Abtransport der nicht mehr fahrbereiten Autos. Während der Unfallaufnahme musste die B 14 und der Tunnel bis zur Räumung der Straße kurz vor 13 Uhr gesperrt werden. Auch die Feuerwehr Tuttlingen war bei dem Unfall eingesetzt.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5806202

Blaulicht Bericht Konstanz: (Tuttlingen, B 14, Tunnelzufahrt) Heftiger Unfall an einer Tankstellenausfahrt fordert eine …

Presseportal Blaulicht
×