Blaulicht Bericht Freiburg: Emmendingen: Polizei stoppt alkoholisierten Fahrzeugführer

Freiburg:

Am Donnerstag, 20.06.2024, kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Emmendingen gegen 23:10 Uhr in der Hochburger Straße in Emmendingen den Fahrer eines Pkw.

Beim Fahrzeugführer konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Nach einer Blutentnahme in einem Krankenhaus wurden der Führerschein einbehalten und ihm die Weiterfahrt untersagt. Der 73-jährige Mann muss mit einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft rechnen.

RE

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5806610

Blaulicht Bericht Freiburg: Emmendingen: Polizei stoppt alkoholisierten Fahrzeugführer

Presseportal Blaulicht
×