Blaulicht Bericht Konstanz: (Tuttlingen) Fahrerin eines E-Scooters verletzt sich bei Sturz

Tuttlingen:

Bei einem selbst verschuldeten Sturz am Donnerstagvormittag auf dem Gehweg der Kreuzstraße hat sich eine 42-jährige Fahrerin eines E-Scooters leichte Verletzungen zugezogen. Die Frau war gegen 09.20 Uhr mit einem Scooter der Marke Ninebot im Bereich der Kreuzstraße 20 auf dem Gehweg unterwegs und stürzte hierbei aus nicht bekannten Gründen. Mit Verletzungen im Gesicht musste die 42-Jährige von einer eintreffenden Rettungswagenbesatzung zur weiteren Behandlung in die Tuttlinger Klinik gebracht werden. Am Scooter entstand nur leichter Sachschaden in Höhe von rund 50 Euro.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5806561

Blaulicht Bericht Konstanz: (Tuttlingen) Fahrerin eines E-Scooters verletzt sich bei Sturz

Presseportal Blaulicht
×