Blaulicht Bericht Freiburg: St.Blasien: Zeugensuche nach Vorfall in der Todtmooser Straße

Freiburg:

Am Freitagmorgen, 21.06.2024, kurz vor 07:30 Uhr, kam es in der Todtmooser Straße in St.Blasien zu einem Angriff auf einen Fußgänger. Ein 56 Jahre alter Mann war zu Fuß in Richtung Busbahnhof unterwegs, als ein Autofahrer stoppte, herumschrie und ihn körperlich attackierte. Der Autofahrer stieg danach wieder ein und fuhr davon. Der Fußgänger erlitt leichte Verletzungen. Der Vorfall wurde von Zeugen beobachtet, wobei einer zwar mit dem Fußgänger kurz sprach, allerdings vor Eintreffen der die Örtlichkeit schon verlassen hatte. Dieser Zeuge wird gebeten, sich beim Polizeiposten St.Blasien, Tel. 07672 92228-0, zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5806713

Blaulicht Bericht Freiburg: St.Blasien: Zeugensuche nach Vorfall in der Todtmooser Straße

Presseportal Blaulicht
×