Blaulicht Bericht Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Bei Auseinandersetzung schwer …

Stuttgart-Süd:

Zwei Männer sind am Freitagmorgen (21.06.2024) aus unbekannten Gründen an der Liststraße in Streit geraten, in dessen Verlauf ein 22-jähriger Mann schwer verletzt worden ist. Ein Zeuge sah gegen 10.05 Uhr den 22-Jährigen schwer verletzt am Boden liegen und verständigte die . Rettungskräfte kümmerten sich um den Schwerverletzen und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Alarmierte Polizeibeamte fahndeten nach dem Tatverdächtigen, der nach der Tat geflüchtet war, dabei war auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Polizisten nahmen gegen 11.10 Uhr einen 20 Jahre alten Tatverdächtigen in der Nähe des Tatortes fest.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat und dem genauen Tatablauf übernommen.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5806999

Blaulicht Bericht Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Bei Auseinandersetzung schwer …

Presseportal Blaulicht
×