Selbstbewusstsein stärken – durch äußere und innere Faktoren stärken

Immer wieder hören wir von zahlreichen Coaches, wie entscheidend Selbstbewusstsein für unser Leben ist. Es beeinflusst, wie wir uns in der Welt bewegen, wie wir Herausforderungen meistern und wie wir mit anderen interagieren. Ein starkes Selbstbewusstsein kann also Türen öffnen, von denen wir nicht einmal wussten, dass sie existieren.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Aber wie stärkt man sein Selbstbewusstsein? Die Antwort liegt in einer Kombination aus äußeren und inneren Faktoren. Sei es durch die , die wir tragen, durch unsichtbare Zahnschienen von DR SMILE, Selbstliebe oder durch Affirmationen – in diesem Artikel beleuchten wir, an welchen Stellschrauben Sie drehen können.

Äußere Faktoren fallen oft unter den Tisch

Wenn wir von Selbstbewusstsein sprechen, denken die meisten sofort an innere Faktoren wie Selbstakzeptanz. Doch auch äußere Faktoren spielen eine viel größere Rolle, als wir oft zugeben wollen. Das heißt nicht, dass unser Selbstwertgefühl nur von unserem Aussehen abhängig ist, dennoch dürfen wir nicht vergessen, dass dies eben unsere Visitenkarte ist.

Unser Erscheinungsbild

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein wichtiges Vorstellungsgespräch oder einen Vortrag vor einer großen Gruppe von Menschen. Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie in Jogginghose und ungewaschenen Haaren auftauchen? Wahrscheinlich nicht sonderlich selbstbewusst, oder? Genauso verhält es sich, wenn wir uns in unserer Kleidung unwohl fühlen oder uns mit unserem Äußeren nicht identifizieren können.

Kleidung macht Leute – ein Sprichwort, das eben mehr Wahrheit enthält, als man auf den ersten Blick vermuten könnte. Ihre Kleidung ist eine Möglichkeit, Ihre Persönlichkeit auszudrücken und gleichzeitig eine gewisse innere Stärke nach außen zu tragen. Tragen Sie, was Ihnen gefällt und womit Sie sich wohlfühlen. Mode ist schließlich kein Diktat, sondern eine Leinwand für Ihre Individualität.

Auch ein selbstbewusstes Lächeln öffnet viele Türen. Moderne bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Zahnfehlstellungen mit einer Zahnschiene in Berlin zu korrigieren und somit Ihrem Lächeln den letzten Feinschliff zu geben. Ein schöner Nebeneffekt: Sie werden automatisch häufiger lächeln und das hebt nicht nur Ihre Stimmung, sondern auch Ihre Mitmenschen.

Das soziale Umfeld

Wenn Sie sich in einem Umfeld bewegen, das sich ständig negativ äußert oder Ihnen das Gefühl gibt, dass Sie nicht gut genug sind, leidet auch Ihr Selbstwertgefühl. Umgeben Sie sich stattdessen mit Menschen, die Sie unterstützen und Ihnen Mut machen. Gemeinsam können Sie wachsen und voneinander lernen.

Ein starkes kann Ihnen den Rücken stärken und Ihnen in schwierigen Zeiten Halt geben. Wahre Freundschaften und ehrliche Unterstützung sind schließlich unbezahlbar.

Innere Faktoren, die auf das Selbstbewusstsein einzahlen

Nun kommen wir zu den inneren Faktoren, die so häufig im Rampenlicht stehen und das nicht unverdienterweise. So gelten Selbstakzeptanz und Selbstliebe als einer der ersten Schritte, wenn es um das Stärken des Selbstbewusstseins geht.

Lernen Sie, sich selbst mit all Ihren Stärken und Schwächen zu akzeptieren und zu lieben. Niemand ist perfekt, und das ist auch gut so. Sehen Sie Ihre kleinen Unvollkommenheiten als das, was sie wirklich sind: einzigartige Merkmale, die Sie zu einem besonderen Menschen machen.

Nehmen Sie sich zudem regelmäßig für Selbstreflexion. Was sind Ihre Ziele? Welche Werte sind Ihnen wichtig? Durch das bewusste Nachdenken über Ihre Wünsche und Bestrebungen Sie Klarheit und können gezielt an Ihrer persönlichen Weiterentwicklung und Bildung arbeiten.

Letzter Tipp: Ersetzen Sie negative Gedanken durch positive Affirmationen. Ermutigen Sie sich selbst, anstatt sich zu kritisieren. Ein einfaches „Ich schaffe das“ kann einen großen Unterschied ausmachen und Ihnen helfen, Ziele zu erreichen.

Bild: @ depositphotos.com / belchonock

Selbstbewusstsein stärken – durch äußere und innere Faktoren stärken

Gabi Klein
×