Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Pressebericht PI Apolda

Apolda:

Am 21.06.2024 ereignete sich um 15:02 Uhr in der Königsstraße, 9510 Apolda ein Verkehrsunfall. Hierbei versuchte der Unfallverursacher rückwärts in eine Parklücke zu rangieren und stieß dabei mit der Anhängekupplung an die linke Seite der Frontstoßstange des geparkten Geschädigten. An dessen Fahrzeug entstand ein Sachschaden.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5807303

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Pressebericht PI Apolda

Presseportal Blaulicht
×