Blaulicht Bericht Stuttgart: Brand in Seniorenheim

Stuttgart-West:

Aus bislang ungeklärter Ursache brach am Samstagabend (22.06.2024) gegen 21.50 Uhr ein Brand in einem Pflegezimmer im 2. Stock eines Seniorenwohnheims an der Klugestraße aus. Die durch die Auslösung der Brandmeldeanlage verständigte evakuierte 16 Personen aus dem Gebäude und konnte den Brand schnell löschen.

Die 68-jährige Bewohnerin des Zimmers sowie ein 80 Jahre alter Hausbewohner und ein 59-jähriger Mitarbeiter des Seniorenheims wurden wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung zur weiteren Versorgung vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Das Zimmer der 68-Jährigen ist nach dem Brand nicht mehr bewohnbar, die weiteren Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5807375

Blaulicht Bericht Stuttgart: Brand in Seniorenheim

Presseportal Blaulicht
×