Blaulicht Bericht Gera: Zeugen nach Verfolgungsfahrt gesucht

Gera:

Ein 43-Jähriger BMW-Fahrer sollte am frühen Samstagabend in der Tobias-Hoppe-Straße in Gera durch Beamte des Inspektionsdienstes einer Verkehrskontrolle unterzogen werden, da sich an dem Pkw unterschiedliche Kennzeichen befanden, welche nicht zum Fahrzeug gehörten. Der Fahrer ignorierte jedoch die Anhaltesignale und entzog sich der Kontrolle. Sofort kamen mehrere Streifenwagen zum Einsatz. Der Mann flüchtete mit stark überhöhter Geschwindigkeit durch die Innenstadt sowie die Ortsteile Brahmenau, Nauendorf, Röpsen und Großenstein. Hierbei überfuhr er rote Ampeln und überholte trotz Gegenverkehr Fahrzeuge, sodass diese abbremsen oder ausweichen mussten. Schlussendlich befuhr der Flüchtige den Globus Parkplatz. Aufgrund der riskanten Fahrweise mussten mehrere Fußgänger sich durch Sprüngen zur Seite retten, um nicht von dem Pkw erfasst zu werden. Das Fahrzeug konnte auf dem Parkplatz gestoppt und der Mann festgenommen werden. Glücklicherweise wurden keine Unbeteiligten verletzt. Es stellte sich heraus, dass gegen den Fahrzeugführer ein Haftbefehl vorlag, er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war und unter Drogeneinfluss stand. Außerdem war das Fahrzeug stillgelegt. Im Auto sowie bei der Person wurden geringe Mengen Methamfetamin sowie eine Schreckschusswaffe gefunden. Gegen den Raser wurden diverse Strafverfahren eingeleitet und er wurde an eine JVA überstellt. Die sucht nach weiteren Zeugen des Geschehens, welche durch die extrem riskante Fahrweise des Mannes gefährdet wurden. Diese werden gebeten sich unter Angabe der Vorgangsnummer 0161297/2024 beim Inspektionsdienst Gera zu melden. (PS)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5807406

Blaulicht Bericht Gera: Zeugen nach Verfolgungsfahrt gesucht

Presseportal Blaulicht
×