Blaulicht Bericht Köln: 240619-1-K Öffentlichkeitsfahndung nach Wohnungseinbrecher – Fotos

Köln:

Die Kriminalpolizei sucht mit privaten Handy-Aufnahmen nach einem etwa 20 Jahre alten Einbrecher mit mutmaßlich braunen Haaren. Der Mann soll am 22. Dezember 2023 gegen 9.15 Uhr über ein auf kipp stehendes Fenster in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Teutoburger Straße eingedrungen zu sein.

Nach der Tat war er dann mit einem dunklen “Hollandrad” vom Ort des Geschehens in Richtung Alteburger Straße geflüchtet und dabei von einem Zeugen fotografiert worden.

Laut Beschreibung trug der Gesuchte zum Tatzeitpunkt eine schwarze Daunenjacke, eine dunkelblaue Jeans sowie eine beige Mütze. Darüber hinaus führte er einen grauen Rucksack mit sich.

Die Bilder des Tatverdächtigen sind unter dem folgenden Link abrufbar: https://polizei.nrw/fahndung/138400

Hinweise zur Identität des Mannes sowie zu seinem Aufenthaltsort nimmt die unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (al/sb)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5805002

Blaulicht Bericht Köln: 240619-1-K Öffentlichkeitsfahndung nach Wohnungseinbrecher – Fotos

Presseportal Blaulicht
×