Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Personengruppe wirft Gegenstand auf Passanten – Zeugenaufruf!

Mannheim:

Am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr war ein 56-jähriger Mann zu Fuß in Richtung des Quadrats Q3 unterwegs. Auf Höhe von P2 kam dem Passanten eine Gruppe von etwa zwölf Personen entgegen. Die Gruppe rief dem Mann zunächst etwas zu und warf danach einen Gegenstand in dessen Richtung. Der 56-Jährige wurde am Auge getroffen und erlitt leichte Verletzungen.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Zeugen, welche das Geschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter Tel.: 0621/1258-0 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5807725

Blaulicht Bericht Mannheim: Mannheim: Personengruppe wirft Gegenstand auf Passanten – Zeugenaufruf!

Presseportal Blaulicht
×