Blaulicht Bericht Offenburg: Zell am Harmersbach, Unterharmersbach – Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Zell am Harmersbach, Unterharmersbach:

Eine Strafanzeige ist die Folge der kurzzeitigen Flucht vor einer Polizeistreife und der folgenden Verkehrskontrolle eines 14-jährigen Mofa-Fahrers. Am Sonntag gegen 3:30 Uhr stellten die Polizeibeamten den jungen Mann auf seinem Mofa ohne Kennzeichen in der Eichendorffstraße in Richtung Oberentersbacher Straße fest. Als er die Beamten des Polizeireviers Haslach wahrnahm, versuchte er sich einer Kontrolle zu entziehen und ergriff die Flucht. Nach einer kurz andauernden Verfolgung und dem Verlust seiner Antriebskette konnte der 14-Jährige in der Wiesenfeldstraße gestoppt werden. In Folge dessen wurde er einer Kontrolle unterzogen, bei der sich herausstellte, dass der Zweirad-Fahrer nicht nur ohne Kennzeichen unterwegs war sondern auch ohne Fahrerlaubnis. Das “frisierte” Fahrzeug wurde sichergestellt und der Teenager seinen Eltern übergeben./su

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5807912

Blaulicht Bericht Offenburg: Zell am Harmersbach, Unterharmersbach – Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Presseportal Blaulicht
×