Blaulicht Bericht Offenburg: Offenburg – Fahndung

Offenburg:

Nach einem Vorfall im Bereich Straßburger Straße / Freiburger Platz gegen 12 Uhr, sind aktuell mehrere Streifenbesatzungen im Einsatz. Offenbar war, aus noch unbekannten Hintergründen, ein Mann auf die Straße getreten und blockierte dadurch den Verkehr. Als der Fahrer eines Pkw durch Hupen auf diesen Umstand aufmerksam machte, soll der Unbekannte mit einem Messer bewaffnet auf das Fahrzeug zugegangen sein. Der Autofahrer konnte hierbei unverletzt flüchten und die alarmieren. Derzeit ist die Fahndung nach dem blonden Mann, der als etwa 50 Jahre alt und rund 180 cm groß, bekleidet mit hellblau/grauem T-Shirt und Jeans beschrieben wird im Gange. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können, wenden sich unter der Telefonnummer 0781 21-2200 an die Beamten des Polizeireviers Offenburg.

/rs

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5808168

Blaulicht Bericht Offenburg: Offenburg – Fahndung

Presseportal Blaulicht
×