Blaulicht Bericht Konstanz: (Bösingen Lkr. Rottweil) Körperverletzung auf dem Dorffest (23.06.2024)

Bösingen:

Ein 21-jähriger Mann ist Sonntagnacht, gegen 1.30 Uhr, auf dem Festgelände des Dorffestes von einem 24-Jährigen verletzt worden. Nach derzeitigen Stand schlug der Ältere dem Jüngeren auf Höhe der Hausnummer 17 auf der Dunninger Straße aus bislang unbekannten Gründen ein Bierglas auf dessen Kopf und trat diesen im weiteren Verlauf, so dass der 21-Jährige zeitweise bewusstlos war. Anschließend fuhr der Schläger mit seinen Begleitern in einem Auto davon. Zeugen notierten sich das Kennzeichen des Wagens, so dass die den Angreifer ermitteln konnte. Ein Rettungswagen brachte den verletzten 21-Jährigen zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. Die Beamten des Polizeireviers Rottweil haben die Ermittlungen zu einer gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. Diese dauern an.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5808291

Blaulicht Bericht Konstanz: (Bösingen Lkr. Rottweil) Körperverletzung auf dem Dorffest (23.06.2024)

Presseportal Blaulicht
×