Blaulicht Bericht Offenburg: Renchen – Gebäudebrand

Renchen:

Kurz vor 12 Uhr wurde in Renchen in der Straße Teichmatt ein Brand in einem Wohnhaus gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des Gebäudes bereits in Flammen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden zwei Personen verletzt. Zwei Kinder werden vorsorglich wegen möglicher Rauchgasintoxikation ärztlich untersucht. Derzeit ist die Hauptstraße in Renchen zwischen der Schwarzwaldstraße und Eisenbahnstraße wegen den Löscharbeiten gesperrt. Erkenntnisse zur Brandursache liegen derzeit noch nicht vor.

/ag

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5808202

Blaulicht Bericht Offenburg: Renchen – Gebäudebrand

×