Blaulicht Bericht Suhl: Wer hat die Pyrotechnik gezündet?

Meiningen:

Montagnacht liefen Beamte der Meininger in der Anton-Ulrich-Straße in Meiningen gegen 00:45 Uhr Streife. Auf dem Marktplatz fiel ihnen Pyrotechnik auf, die gerade abbrannte und im Rahmen der Ermittlungen zum Verursacher sahen sie zwei Männer, die einen weiteren Rauchkörper unter den abgestellten Streifenwagen warfen. Die Unbekannten flüchteten anschließend und konnten auch nicht mehr festgestellt werden. Die Pyrotechnik brannte unter dem Polizeiauto ab, verursachte ersten Erkenntnissen nach allerdings keinen Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Männern geben können, bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 mit der Angabe des Aktenzeichens 0161873/2024 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5808306

Blaulicht Bericht Suhl: Wer hat die Pyrotechnik gezündet?

Presseportal Blaulicht
×