Blaulicht Bericht Gera: Keller aufgebrochen

Gera:

Gera. Ein unbekannter Täter gelangte in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Otto-Rothe-Straße in Gera und brach anschließend mehrere Kellerabteile gewaltsam auf. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum von Dienstag, 18.06.2024 bis Sonntag, 23.06.2024, 09:15 Uhr, eingegrenzt werden. Ob der Täter Beute erlangte, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlung. Zeugenhinweise nimmt die Geraer entgegen ( 0161609/2024). (PZ)

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5808270

Blaulicht Bericht Gera: Keller aufgebrochen

×