Blaulicht Bericht Hamburg: 240624-5. Auffinden eines Leichnams in Hamburg-St. Pauli – Zeugenaufruf

Hamburg:

Auffindezeit: 22.06.2024, 08:40 Uhr; Tatort: Hamburg-St. Pauli, Simon-von-Utrecht-Straße

Nachdem ein männlicher Leichnam in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses aufgefunden wurde, ermitteln nun die Staatsanwaltschaft und die Mordkommission (LKA 41). Die bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand verständigte ein Zeuge die Polizei, nachdem er am Samstagmorgen seinen Bekannten (55) leblos in dessen Wohnung aufgefunden hatte.

Dabei wies der Verstorbene mehrere Verletzungen auf, sodass zunächst Beamtinnen und Beamten des Fachdezernats für Todesermittlungen in die Ermittlungen einbezogen wurden.

Im weiteren Verlauf ergab sich der Verdacht, dass die Verletzungen mutmaßlich durch Gewalteinwirkung entstanden sein könnten.

Daraufhin wurden die Ermittlungen von der Staatsanwaltschaft für Kapitaldelikte und der Mordkommission im Landeskriminalamt fortgeführt.

Eine bereits durchgeführte Sektion im Institut für Rechtsmedizin bestätigte weiter den Verdacht eines Tötungsdeliktes.

Zeuginnen und Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben und/oder anderweitig Hinweise zu Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich unter 040 4286-56789 beim Hinweistelefon der oder bei einer Polizeidienststelle zu melden.

Wen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Polizei Hamburg
Laura Wentzien
Telefon: 040 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/5808361

Blaulicht Bericht Hamburg: 240624-5. Auffinden eines Leichnams in Hamburg-St. Pauli – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht
×