Blaulicht Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Mann soll Frau attackiert haben – Passantinnen greifen ein – Zeugen gesucht!

Freiburg:

Am Samstagabend, 22.06.2024, gegen 18:00 Uhr, soll ein Mann eine Frau in einem Parkhaus in der Hauptstraße in Weil am Rhein attackiert haben. Der 23-jährige Tatverdächtige und die 21 Jahre alte Frau kennen sich. Auf dem Weg zum geparkten Auto soll der Mann die Frau, die ein Kleinkind auf dem Arm hatte, über mehrere Stockwerke hinweg körperlich angegriffen haben, bis zwei Passantinnen eingriffen. So konnte die Frau mit dem Auto wegfahren. Der Polizeiposten Kandern (Kontakt 07626 97780-0) bittet diese beide Frauen und auch andere Zeugen des Vorfalls, sich zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5808337

Blaulicht Bericht Freiburg: Weil am Rhein: Mann soll Frau attackiert haben – Passantinnen greifen ein – Zeugen gesucht!

×