Blaulicht Bericht Karlsruhe: Malsch – Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe:

Einbrecher verschafften sich am vergangenen Wochenende gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in Malsch und flüchteten unerkannt mit ihrer Beute.

Nach den bisherigen polizeilichen Feststellungen gelangten die Diebe zwischen Samstag, 11:30 Uhr und Sonntag, 13:00 Uhr über ein aufgehebeltes Fenster in das Innere des Wohnhauses in der Dr.-Eugen-Essig-Straße. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und nahmen unter anderem Bargeld und Schmuck an sich.

Der entstandene Diebstahl- und Sachschaden kann bislang noch nicht beziffert werden.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5808395

Blaulicht Bericht Karlsruhe: Malsch – Einbruch in Einfamilienhaus – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht
×