Blaulicht Bericht Karlsruhe: Karlsruhe – Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Einfamilienhaus

Karlsruhe:

Ein unbekannter Täter ist am Samstagmittag in ein Einfamilienhaus in Karlsruhe-Durlach eingestiegen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand erlangte der unbekannte Täter Zugang zum Haus durch ein offenes Küchenfenster im Erdgeschoss. Die Tat fand vermutlich zwischen 14:35 Uhr und 14:45 Uhr in einem Einfamilienhaus im Töpferweg im Stadtteil Durlach statt.

Anschließend durchsuchte der Unbekannte sämtliche Räumlichkeiten im Erdgeschoss. Eine Bewohnerin entdeckte den offenbar dunkel gekleideten Täter auf seiner Suche nach Wertgegenständen in ihrem Wohnzimmer, woraufhin er aus dem geöffneten Küchenfenster in unbekannte Richtung flüchtete.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen entwendete der Täter eine dreistellige Summe Bargeld.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen.

Anja Hamerski, Pressestelle

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: +49 721 666-1111
Fax: +49 721 666-1150
E-Mail: pressestelle.ka@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5808359

Blaulicht Bericht Karlsruhe: Karlsruhe – Polizei sucht Zeugen nach Einbruch in Einfamilienhaus

Presseportal Blaulicht
×