Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Fahrraddiebe unterwegs

Weimar:

In der Nacht von Sonntag zu Montag wurden in der Meyerstraße auf einem Grundstück zwei Männer gesehen, welche den Anschein erweckten, sich an den dort abgestellten Fahrrädern zu schaffen zu machen. Nachdem der Anwohner sie angesprochen hatte, suchten sie schlagartig das Weite. Seitens der gleichzeitig informierten wurden umgehend Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Trotz des Fluchtversuches bei Eintreffen der Beamten konnte eine der beiden männlichen Personen gestellt werden. Neben der passenden Personenbeschreibung konnten bei dem 23-Jährigen diverse Einbruchswerkzeuge aufgefunden werden. Dessen nicht genug, war er auf einem Fahrrad unterwegs, dessen eigentlicher Besitzer dieses unmittelbar zuvor als gestohlen gemeldet hat. Während damit mehrere Anzeigen auf den Weimarer zukommen, dauern die Ermittlungen zu dem zweiten Tatbeteiligten an.

Schützen Sie Ihre Familie und übernehmen Sie Verantwortung für die Zukunft Ihrer Kinder: Eine Krebsversicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie die notwendige finanzielle Unterstützung und Sicherheit, falls das Unvorhergesehene eintritt.

Informieren sie sich hier bitte rechtzeitig

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5808393

Blaulicht Bericht Jena/Weimar: Fahrraddiebe unterwegs

Presseportal Blaulicht
×