Blaulicht Bericht Konstanz: (VS-Villingen Schwarzwald-Baar-Kreis) Betrunkener Autofahrer flüchtet vor der Polizei …

VS-Villingen:

Ein betrunkener Autofahrer hat am Freitag, gegen 22 Uhr, auf der Peterzeller Straße versucht, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen. Trotz der Anhaltesignale welche die Polizisten dem 29-jährigen VW-Fahrer gaben, beschleunigte dieser seine Fahrt und versuchte mit stark überhöhter Geschwindigkeit durch einige Nebenstraße dem Streifenwagen zu entkommen. Dabei fuhr er äußerst rücksichtlos. Nur durch einen Zufall kam es nicht zur Kollision zwischen ihm und anderen Verkehrsteilnehmern. Am Ende der Verfolgungsfahrt musste der Mann in einer Sackgasse sein Auto stehen lassen und setzte die Flucht zu Fuß fort. Die verfolgende Streifenwagenbesatzung konnte ihn nach kurzer Zeit festnehmen. Ein Grund für die Flucht war vermutlich die drogenbedingte Beeinflussung während der Autofahrt. Als Konsequenz seines gefährlichen Verhaltens musste der Fahrer nun eine Anzeige, die Führerscheinbeschlagnahme und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Brill Daniel

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5808515

Blaulicht Bericht Konstanz: (VS-Villingen  Schwarzwald-Baar-Kreis) Betrunkener Autofahrer flüchtet vor der Polizei …

Presseportal Blaulicht
×