Blaulicht Bericht Stuttgart: Reisender von unbekannter Personengruppe attackiert

Esslingen:

Zu einer gefährlichen Körperverletzung ist es in der Nacht zum Samstag (22.06.2024) in einer S-Bahn der Linie S1 zwischen Stuttgart und Esslingen gekommen.

Ersten Erkenntnissen zufolge befand sich ein 28-Jähriger Reisender zusammen mit seinem Begleiter gegen 01:20 Uhr in der Bahn, als er von einer bislang unbekannten sechs bis achtköpfigen Personengruppe aus noch ungeklärten Gründen zunächst verbal beleidigt worden sein soll. Im weiteren Verlauf soll dann ein Unbekannter aus der Gruppe den 28-Jährigen in das Gesicht geschlagen haben. Hierbei soll der Geschädigte kurzzeitig das Bewusstsein verloren haben. Die unbekannte Gruppe verließ bisherigen Informationen zufolge beim Halt in Esslingen die S1 und flüchtete in unbekannte Richtung. Alarmierte Beamte der Landes- und Bundespolizei trafen den verletzten Reisenden in Oberesslingen an, als er bereits von einer Rettungswagenbesatzung medizinisch versorgt wurde. Im Anschluss wurde der schwer verletzte Geschädigte zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Bei der Personengruppe handelte es sich laut Zeugenaussagen um südländisch aussehende Männer im Alter zwischen 20-25 Jahren. Der Unbekannte, welcher den 28-Jährigen ins Gesicht schlug, soll einen Oberlippenbart haben, am rechten Arm auffällig tätowiert und zur Tatzeit dunkel gekleidet gewesen sein. Herbei trug er bisherigen Ermittlungen zufolge eine schwarze Weste über einem schwarzen Polo-Shirt.

Die Ermittlungen der Bundespolizei zu dem Vorfall dauern an. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern werden unter der Rufnummer +49 711 870350 entgegengenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 – 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5808511

Blaulicht Bericht Stuttgart: Reisender von unbekannter Personengruppe attackiert

Presseportal Blaulicht
×