Blaulicht Bericht Freiburg: Titisee-Neustadt: Unbekannte beschädigen Glasscheibe

Freiburg:

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt]

Am 21.06.2024, zwischen 18:00 Uhr und 23.30 Uhr, warf eine bislang unbekannte Person eine Fensterscheibe eines Mehrfamilienhauses in der Titiseestraße ein. Weiterhin wurden Blumentöpfe ausgelehrt. Die Tatörtlichkeit befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Verkehrsübungsgarten.

Es entstand Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5808504

Blaulicht Bericht Freiburg: Titisee-Neustadt: Unbekannte beschädigen Glasscheibe

Presseportal Blaulicht
×