Blaulicht Bericht Freiburg: Brand – Fahrzeugbrand – Sattelzug gerät während der Fahrt in Brand – Starke …

Freiburg:

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Stadt Löffingen, B 31

Am 24.06.2024 gegen 18:25 Uhr melden mehrere Verkehrsteilnehmer einen brennenden Lkw auf der Fahrbahn der B 31 in Höhe Löffingen.

Die Überprüfung vor Ort ergab, dass aus bislang unbekannter Ursache ein zwischen Fahrerkabine und Sattelauflieger ausgebrochen war. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Die hinzugerufene konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Der Fahrer des Sattelzuges konnte das Fahrzeug glücklicherweise zur Seite fahren und sich selbst in Sicherheit bringen.

Während der Löscharbeiten und der Fahrzeugbergung, sowie Entsorgung der Ladung, musste die B 31 in beideRichtungen längere Zeit komplett gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Eine Umleitung wurde örtlich eingerichtet.

Erst in den Nachtstunden war die Ladung (Wassermelonen) endlich abgeladen und entsorgt (alle Früchte hatten durch Hitze und Löschschaum Schaden bekommen).

Die Fahrbahnreinigung dauerte noch bis ca. 02 Uhr an. Erst danach konnte die Straße wieder frei gegeben werden.

FLZ/mt

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5808698

Blaulicht Bericht Freiburg: Brand – Fahrzeugbrand – Sattelzug gerät während der Fahrt in Brand – Starke …

×