Blaulicht Bericht Osnabrück: Osnabrück: Handy geraubt – Zeugen gesucht

Osnabrück:

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es in Osnabrück zu einem Raub. Um Mitternacht griffen drei Unbekannte das 27-jährige männliche Opfer in der Iburger Straße auf Höhe der Hausnummer 94 an. Die Täter entrissen dem Osnabrücker sein Handy und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Das Opfer wird im Anschluss mit einem Rettungswagen leichtverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die bittet Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder dem Tatgeschehen abgeben können, sich unter der folgenden Telefonnummer zu melden: 0541 327 2115.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Malte Hagspihl
E-Mail: malte.hagspihl@polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5808956

Blaulicht Bericht Osnabrück: Osnabrück: Handy geraubt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht
×