Blaulicht Bericht Gera: Schwerer Unfall mit Fahrradfahrer

Greiz:

Seelingstädt. Am 24.06.2024 gegen 19:25 Uhr ereignete sich in Rückersdorf ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrrad. Der 43-jährige Fahrradfahrer befuhr dabei den Radweg von Reust in Richtung Rückersdorf parallel zur L 1081. Im Sprottetal mündet der Radweg auf die Landstraße, wobei der Fahrradfahrer augenscheinlich nicht auf den Verkehr achtete und auf die Landstraße auffuhr. Ein herannahender 23-jähriger PKW Fahrer konnte die Kollision nicht mehr verhindern. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er umgehend ins Klinikum Gera verbracht werden musste. Am Fahrrad und dem PKW entstand Sachschaden im mittleren 4-stelligen Bereich. Zum Unfallgeschehen wurden die Ermittlungen aufgenommen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5809023

Blaulicht Bericht Gera: Schwerer Unfall mit Fahrradfahrer

Presseportal Blaulicht
×