Blaulicht Bericht Nordhausen: Tonnen in Flammen

Mühlhausen:

Am Montag brannte gegen 17 Uhr eine Papiermülltonne, die in einer Tordurchfahrt in der Pfortenstraße abgestellt war. Bei Eintreffen der stand die Tonne bereits in Vollbrand. Durch das Feuer wurde auch die Fassade in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf schätzungsweise etwa 15000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Etwa vier Stunden später, kurz nach 21 Uhr, kam es aus noch ungeklärter Ursache zum einer Tonne in der Burgstraße. Durch das Feuer wurde die Hausfassade leicht beschädigt. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Wem Personen in der Nähe der Brandorte aufgefallen sind, die sich verdächtig verhielten, oder wer sonst sachdienliche Hinweise zu den Brandgeschehen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen unter der Tel. 03601/4510 zu melden.

Aktenzeichen: 0162930

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5809082

Blaulicht Bericht Nordhausen: Tonnen in Flammen

Presseportal Blaulicht
×