Blaulicht Bericht Freiburg: Stühlingen Weizen: Holzstapel gerät bei Gartenarbeiten mit dem Gasbrenner in Brand

Freiburg:

Auf seinem Gelände in der Ehrenbachstraße entfernte am Montag, 24.06.2024 gegen 13.10 Uhr ein 84 Jahre alter Mann mit einem Gasbrenner seine Brennnesseln. Vermutlich durch zu hoher Hitzeeinwirkung geriet ein nahegelegener Brennholzstapel, welcher ebenfalls dem 84-Jährigen gehört, in . Durch die schnell eintreffende Stühlingen-Weizen konnte das Feuer rasch gelöscht werden. Es entstand geringer Sachschaden. Die Feuerwehr Stühlingen-Weizen war mit zwei Fahrzeugen und neun Einsatzkräften vor Ort.

md/tb

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5809132

Blaulicht Bericht Freiburg: Stühlingen Weizen: Holzstapel gerät bei Gartenarbeiten mit dem Gasbrenner in Brand

Presseportal Blaulicht
×